Corona FAQ

Update 20.09 2020

Darf ich in Dänemark Campingurlaub machen?
Ja, Sie können nach Dänemark reisen, sofern in Ihrem Land die Zahl der infizierten Personen unter 20 pro 100.000 Einwohner liegt.

Die dänischen Behörden veröffentlichen wöchentlich eine Liste derjenigen Länder, deren Bürger zum Urlaub nach Dänemark einreisen dürfen. Die weitaus meisten Bürger des EU - bzw. Schengen-Raums einschließlich Großbritannien dürfen einreisen. Eine Liste der Länder finden Sie hier (Englisch).

Spezielle Regelungen für Bürger aus Schleswig-Holstein, Norwegen und den schwedischen Provinzen Skåne, Halland und Blekinge
Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Schleswig-Holstein, Norwegen, Skåne, Halland oder Blekinge haben, können Sie frei nach Dänemark einreisen. Sie müssen allerdings beim Grenzübertritt nachweisen, dass Ihr Wohnsitz in Schleswig-Holstein, Norwegen, Skåne, Halland oder Blekinge liegt.

Wenn Ihre Region nicht geöffnet ist, müssen Sie entweder auf einem Campingplatz Dauercamper sein, oder einen negativen Koronatest vorlegen können, um die Grenze zu überschreiten.

Sie sind Dauercamper auf einem dänischen Campingplatz?
Alle Personen mit Wohnsitz in der EU, den Schengen-Ländern oder in Großbritannien, die einen Dauerplatz auf einem dänischen Campingplatz haben, dürfen nach Dänemark einreisen.

Wenn sich Ihr Land in Quarantäne befindet, können Sie trotzdem nach Dänemark kommen, wenn Sie Dauercamper auf einem dänischen Campingplatz sind. Als Nachweis der rechtmäßigen Einreise nach Dänemark müssen Sie an der Grenze Ihren Mietvertrag mit dem Campingplatz vorweisen.

Sie dürfen folgende Personen mitbringen: Ehepartner, Verlobte, Lebenspartner, Schwiegereltern, Großeltern, Stiefgroßeltern, eigene Kinder, Stiefkinder, Enkel, Stiefenkel sowie alle in einem  Haushalt zusammenlebenden Personen. Der Eigentümer muss bei der Einreise dabei sein – und es muss ein Nachweis der Familienzugehörigkeit mitgeführt werden, z. B. in Form einer Heirats- oder Geburtsurkunde, dem Nachweis eines gemeinsamen Wohnsitzes o. Ä.

 

Allgemeine Fragen

Muss ich in Dänemark einen Mundschutz tragen?
Ja. Im öffentlichen Verkehr und in Taxis

Welche Richtlinien gelten auf den dänischen Campingplätzen?
Die dänischen Behörden haben generelle Richtlinien festgelegt, an die sich alle Campingplätze halten.
Aufgrund der sehr unterschiedlichen Angebote und Profile der verschiedenen Campingplätze kann die Umsetzung der Richtlinien auf den einzelnen Plätzen jedoch unterschiedlich ausfallen.

Weitere Informationen
Weitere Informationen der dänischen Behörden finden Sie auf https://politi.dk/en/coronavirus-in-denmark

Wir empfehlen Ihnen, sich vor Ihrer Reise nach Dänemark aktuell zu informieren.
Wenn Sie weitere Fragen zur Einreise nach Dänemark haben, können Sie sich an die hierfür zuständige Hotline der dänischen Behörden wenden: +45 7020 6044.

Quelle: Dänische Regierung / DR

Dieser Artikel wird laufend mit Hinblick auf Regeländerungen oder -spezifizierungen aktualisiert.